Unser Turnverein 1882 Wellesweiler e.V.

 

Anmeldung

Aktuelles

Sommerfest des Turnvereins

unter Mitwirkung der Feuerwehrkapelle ab 11h am Samstag, 24. 8.

Vereinsfahrt nach Bad Münster Eifel

am 19. Oktober. Näheres wird noch bekanntgegeben.

Besichtigungsprogramm des TV Wellesweiler

Bernd Bentz vom Vorstand des Turnvereins lädt schon seit längerer Zeit zu unterschiedlichen Besichtigungen ein, so zum Beispiel
beim Saarländischen Rundfunk, im Spielcasino Saarbrücken, bei der Lebenshilfe in Spiesen,
im Finkenrech und der Privatkirche Statio Dominus mundi in Wustweiler, in der Schaukäserei in Hirzweiler, auf dem Wendalinushof in St. Wendel,
in diesem Jahr besichtigte die Teilnehmergruppe am 12. April das Arthouse (ehemalige Herz-Jesu-Kirche NK), die Städtische Kunstgalerie und die Städtische Bibliothek am 18. Mai die Wassergärten in Landsweiler verbunden mit einem Mittagessen auf der Berg-Alm.
Aus vielen Vorschlägen können nun Wünsche geäußert werden für die Planung des zweiten Halbjahres 2019 (bitte in den einzelnen Gruppen melden oder noch besser in der Liste im Turnerheim ankreuzen.)

Seit 40 Jahren im Turnverein
Seit 40 Jahren im Turnverein

Saarländische Seniorenmeisterschaft 2019

Gerd Michels wieder Landesmeister bei den saarländischen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen, außerdem mit dem siebten Platz bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Bühl in seiner Altersklasse erfolgreich. Ebenfalls zufrieden waren mit ihren Platzierungen: Ralf Jung (AK 55-59) 8. Platz Wolfgang Ernst (75-79) 5. Platz Horst Klees (80 +) 5. Platz

Nachruf

Die Turner*Innen des TV 1882 Wellesweiler trauern um ihren Freund und Turnkameraden
Karl-Heinz Herrmann

der im Alter 82 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Karl-Heinz Herrmann war Ehrenmitglied unseres Vereins und fast 50 Jahre aktiv im Verein tätig. Er hat den Verein wesentlich geprägt und über die Region hinaus bekannt gemacht. Im nächsten Jahr hätte er auf 70 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken dürfen. Die Turnerinnen und Turner werden ihn sehr vermissen und ihn in ihrer Erinnerung behalten. Er war durch seine freundliche und besonne Art ein wichtiger Teil unserer Turngemeinschaft. Der Turnverein bedankt sich für deine Kameradschaft Karl-Heinz Herrmann.

Seit 40 Jahren im Turnverein
Seit 40 Jahren im Turnverein

Unsere Turngala – eine gelungene Veranstaltung

Dank des Engagements und der Kreativität aller Beteiligten bei den Darbietungen, aber auch im Hintergrund. Hier zunächst erste Fotos. Später folgen noch viele für die Galerie. Ebenso ein ausführlicher Bericht.

Seit 40 Jahren im Turnverein

Vorstand des Turnvereins

Seit 40 Jahren im Turnverein

Seit 40 Jahren im Turnverein

Neuwahlen des Vorstands und Ehrungen langjähriger Mitglieder standen bei der Generalversammlung des TV 1882 Wellesweiler auf dem Programm. Der Vorsitzende des Vereins, Ralf Günder, wurde für die nächsten drei Jahre wiedergewählt.

Weiter wurden gewählt: als neue Schrifttführerin Susanne Mayer-Günder; bestätigt wurden als stellvertretende Kassiererin Erika Günther, als zweiter Spielwart Badminton Thomas Radermacher, als Frauenwartin Marianne Ecker. Unser Bild zeigt Günder (mitte), der Heidi Bartschmid für 25-jährige und Hermann Stemmrich für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft auszeichnet.

Quelle: Saarbrücker Zeitung vom 15. März 2019

Turngala in der Sporthalle Wellesweiler

Sonntag 07. April 15:00Uhr Turngala des Vereins in der Sporthalle Wellesweiler

Kommen Sie, kommt zu unserer Turngala am Sonntag, 7. April 15h in die Sporthalle Wellesweiler. Es erwartet sie ein kurzweiliges Programm mit Darbietungen der verschiedenen Abteilungen des Vereins vom Eltern-Kindturnen über Aerobic, Gymnastik und Badminton. Besonderen Augenschmaus versprechen zwei Auftritte von Dancepoint mit Linedance und lateinamerikanischen Tänzen. Außerdem werden Spitzenturner der 1. Bundesligamannschaft der TG Saar am Pauschenpferd mit zum Teil Weltklasseübungen zu begeistern wissen und ein Höhepunkt der Gala sein. Vor allem freuen wir uns auf die spektakuläre Übung von Waldemar Eichhorn, der eine in der Welt einzigartige Übung zeigen wird. Kommen Sie und lassen Sie sich anstecken von der Freude an körperlicher Bewegung.

Landesseniorenmeisterschaften Gerätturnen und Gymnastik
Landesseniorenmeisterschaften Gerätturnen und Gymnastik
Kinderturnen

TV Wellesweiler war schon zum dritten Mal ein guter Gastgeber der Landesmeisterschaften im Gerätturnen und Gymnastik der Senioren am 24. November 2018 in der Sporthalle Wellesweiler.

Nach der Begrüßung der Turner und der Gäste durch unseren Vorsitzenden Ralf Günder, durften die Turner auch weitere Wünsche zu einem guten Wettkampf entgegennehmen. Neben der langjährigen Begleiterin der Meisterschaften Christine Scholl, Vizepräsidentin des Saarländischen Turnerbundes für Freizeit- und Gesundheitssport, richteten auch Ortsvorsteher Dieter Steinmaier (er war am Ende des Wettkampfes sehr beeindruckt von den Leistungen der älteren Turner) und der Vorsitzende des Turngaus Blies, Gerhard Schappe (von ihm stammen die schönen Fotos) aufmunternde Worte an die Senioren. Ihr Interesse am Wettkampf zeigten auch Hans.Arthur Gräser, Vorsitzender des Sportverbandes Neunkirchen, und Abteilungsleiter Turnen des TuS Wiebelskirchen Frank Karthein durch ihr Kommen.

Horst Lander, Landesseniorenbeauftragter des Saarländischen Turnerbundes, selbst Wettkampfteilnehmer, stellte die Turner aus Diefflen, Düppenweiler, Hangard, Köllerbach, Saarlouis, Wellesweiler und Wiebelskirchen vor. Besondere Aufmerksamkeit richtete er auf Alfons Klein, mit 85 Jahren ältester Turner und Deutscher Meister 2013 und einen weiteren Deutschen Meister, Wolfgang Ernst vom TV Saarlouis der sich 2017 die Goldmedaille erkämpfte. Mit dem Turnerlied stimmten sich die Senioren auf den Wettkampf ein, nach dessen Ende sich die meisten Saarlandmeister nennen durften, da sie teilweise in ihrer Altersklasse und ihrer Sportart, Geräte oder Gymnastik oder Mix allein an den Start gingen, was aber die Leistung nicht schmälern soll, denn alle haben sich intensiv auf die Meisterschaft vorbereitet; und wenn sonst niemand diese Mühen auf sich nimmt, ist der Titel wohlverdient u.a. Gerd Michels (TV Wellesweiler) Bevor die Bilder für sich sprechen, noch ein Lob und Dankeschön an U. Herrmann, G. Schmidt, so-wie das Ehepaar Gabler, die auch in diesem Jahr wieder für die Beköstigung der Gäste und Turner gesorgt haben.

Auf dem Gemeinschaftsfoto
o.R. von li.: Markus Trenz, Ludwig Dewes, Friedbert Müller, Andreas Hillar
u.R. Von li.: Werner Huber, Alfons Klein, Horst Lander, Alois Lehberger, Ralf Jung, Wolfgang Ernst, Gerd Michels, Horst Klees

Die 13 Teilnehmer fühlten sich wohl hier (obwohl die Halle hätte ein wenig wärmer sein können) und sprachen sich für Wellesweiler auch als Austragungsort für die nächsten Landesmeisterschaften am 23. November 2019 aus.

Kinderturnen
Kinderturnen

Das Kinderturnen

Das Kinderturnen findet immer dienstags und freitags von 16-18 Uhr in der Sporthalle Wellesweiler statt.
Kinder ab 1 Jahr sind herzlich willkommen und können sich

  • in Turnlandschaften
  • beim Tanzen
  • bei Yoga
  • beim Geräteturnen
  • bei Bewegungsspielen
und bei Leichtathletik ausprobieren.

Wir möchten Freude an der Bewegung, soziales Miteinander und das Entdecken eigener Talente und Fähigkeiten fördern.
Das Mittun der Eltern ist dabei ausdrücklich erwünscht: beim Aufbau der Bewegungslandschaften, bei der Begleitung ihrer Kinder an den einzelnen Stationen und zur positiven Motivation ihrer Kinder.
Unser langfristiges Ziel ist es, Kindern soviel Spaß am Sport zu vermitteln, dass sie sich später als Jugendliche und Erwachsene weiter sportlich betätigen oder sogar für eine Sportart entscheiden, um sich mit anderen im Wettkampf zu messen oder aber auch nur regelmäßig das Sportabzeichen abzulegen.
Im Moment besuchen ca. 8 Kinder im Alter von 5-10 Jahren und ca. 20 im Alter von 1-5 Jahren die Turnstunden.
Als Turnverein sind wir natürlich daran interessiert, dass die Kinder auch besonders eine Liebe zum Gerätturnen entwickeln. Über einen Zuwachs der 6-12 jährigen würden wir uns sehr freuen.

Wir freuen uns auf alle Kinder, die sich gerne bewegen und sich ausprobieren wollen.


Ansprechpartner:
Alexandra Lambert, Email: alexandra.lambert@web.de

Michaela Schwindt, Email: balzermichaela@yahoo.de

Besichtigung des WZB (Werkstatt Zentrum Behinderte) und CFK (Centrum für Kommunikation) Spiesen

Freitag den 23.10.2018
Abfolge:

13 Uhr Begrüßung durch den Geschäftsführer des WZB, Herrn Thomas Latz; anschl. Besichtigung aller Arbeitsbereich im Werk 1. Vorführung eines Imagefilms; Um ca. 14.20 Uhr Abfahrt zum CFK (Inklusionsbetrieb). Besichtigung und Führung durch alle Bereiche.

Danach gemütliches Beisammensein in der Gastronomie des CFK. Selbstverständlich besteht dort die Möglichkeit zum Essen.

Your image

Ältestes Mitglied beim TV 1882 Wellesweiler 102 Jahr alt

Ihren 102. Geburtstag feierte das älteste Mitglied beim TV 1882 Wellesweiler. Sohn Horst Weimann gratulierte im Kreise der Familie und dem Vorsitzenden des Turnvereins Ralf Günder zum 102. Geburtstag. Als ich zum 100. gratulieren durfte, dachte ich, da bist du nicht zum letzten Mal, so Ralf Günder. Frau Weimann die zwar im Seniorenheim wohnt, erfreut sich bester Gesundheit und ist geistig absolut fit. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, braucht sie nicht immer eine Gehhilfe. Auf die Frage, wie sie das mache, antwortet sie, dass sie täglich noch gymnastische Übungen mache und sich nach Möglichkeit viel bewege. Frau Weimann war im Turnverein lange Jahre als Übungsleiterin tätig, hat viele Dinge wie das Hausfrauenturnen (1956) gegründet und war ab 1978 Turnwartin für Mutter und Kind. Bereits 1982 erhielt sie die goldene Ehrennadel des Vereins, wurde 1986 Ehrenmitglied und wurde 1998 vom Deutschen Turnerbund mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Für Lieselotte Weimann war der Turnverein Wellesweiler Lebensinhalt und auch heute freut sie sich immer über Neuigkeiten aus dem Verein.

Gerd in Action

Saarlandmeister Gerd in Aktion

Erfolge des Vereins im Bereich Turnen im Jahr 2017 Einziges Mitglied des Vereins, das 2017 an Turnwettkämpfen teilgenommen hat: Gerd Michels.
Er nahm an folgenden Wettkämpfen teil und belegte diese Plätze:
7.5.2017: Landesseniorenmeisterschaften in Homburg-Erbach (Kürübungen an 4 Geräten) 1. Platz
3—10. 6. Deutsches Turnfest Berlin Fachwettkampf Gerätturnen 2. Platz
5. 11. Stadtmeisterschaften Neunkirchen Gerätturnen 1. Platz
25.11. Landesmeisterschaften der Senioren (Pflichtvierkampf) 1. Platz

Your image

Unsere Badmintonabteilung stellt sich vor:

Die Freude am Spiel hat die Hobbyspieler zusammengebracht. Ohne Trainings- und Wettkampfdruck treffen sich zur Zeit im Schnitt zwischen 6 und 10 Sportlerinnnen und Sportler aus Freude an der Bewegung und dieser Sportart.
Begonnen haben wir wieder im Januar 2014 mit zunächst zwei Spielern, dann kam ein dritter, ein vierter hinzu bis hin zu 16, augenblicklich 12 Angemeldeten unterschiedlichen Alters und Nationalität.
Jeder ist uns willkommen.
Wir haben keine festen Spielpartner, sondern wir wechseln häufig am Abend Mitspieler und Gegner. Bei ungerader Anzahl spielen auch schon mal 2 gegen 1, damit niemand auf der Bank sitzen und zuschauen muss. Wer neu dazukommt und keine Vorerfahrungen mitbringt, wird einem fortgeschritteneren Spieler an die Seite gestellt und so in eine Spielmannschaft integriert.

An Hobbyturnieren haben wir noch nicht teilgenommen, aber eine Teilnahme ist nicht ausgeschlossen, wenn Interesse besteht. Wir treffen uns mittwochs 20:00 h – 21:30 h in der Sporthalle Wellesweiler.
Kommen Sie, komm einfach vorbei am besten mit Badmintonschläger. Wenn Sie nur mal reinschnuppern möchten – wir haben immer Ersatzschläger dabei, die wir zur Verfügung stellen können. Hallenschuhe sind allerdings erforderlich.

Abteilungsleiter:
Gerd Michels
Tel.: 06821-41467
Email: gerd.mi@web.de

Stellvertreter:
Thomas Radermacher

Your image

Mitgliedehrung beim TV 1882 Wellesweiler

Bei der diesjährigen Generalversammlung des TV 1882 Wellesweiler wurde Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft durch den 1. Vorsitzenden Ralf Günder geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielt Doris Stuhlfauth die silberne Ehrennadel des Vereins. Für 40 Jahre Mitgliedschaft bedankte sich Ralf Günder bei Gisela Basler und Inge Weber, für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde Ursula Matheis und Lothar Mohr geehrt. 70 Jahre im Verein ist Eberhard Biehl, der aus gesundheitlichen Gründen leider nicht anwesend war. Eine besondere Ehrung wurde Ursula Herrmann zuteil, die für ihre Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Zudem wurden bei den Wahlen in Vorstand Alexandra Lambert als Kassiererin, Erhard Keller als Männerturnwart und Norbert Schmidt als Beisitzer in ihren Ämtern bestätigt. Neu hinzugekommen ist Bernd Bentz als Beisitzer. Erfreulich hat sich bei der Sitzung herausgestellt, dass die Hobbybadmintonabteilung, die mittwochs ab 20:00 Uhr in der Sporthalle Wellesweiler trainieren, sich fest im Verein etabliert hat. Ebenso ist beim Eltern-Kindturnen ein Zuwachs zu verzeichnen. Dort hat der Verein mit Michaela Schwindt zudem eine zusätzliche Übungsleiterin.
Ralf Günder
1. Vorsitzender